Dock Transparent

  Like1
Hallo nipos,

schön das du dieses Forum eröffnet hast. Gibt es eine Möglichkeit, das Dock Transparent zu bekommen ?
LG linuxer
  Like2
Eine normale Einstellungsmoeglichkeit dazu existiert leider nicht.
Ein Nutzer des offiziellen englischen Deepin Forums hatte jedoch den gleichen Wunsch und scheinbar auch die dazu noetigen Programmierkenntnisse.
Deswegen gibt es jetzt ein .deb Programm,das das Dock entsprechend anpasst.
Oder vielleicht beinhaltet es auch das ganze Dock in einer ueberarbeiteten Version,keine Ahnung.
Ich selbst habe es nicht ausprobiert,die anderen Nutzer haben dort jedoch bestaetigt,dass es funktioniert.
Den Download gibt es hier: www.wikiupload.com/XQ3DTRCPXE1AAS0
Damit die Aenderung wirksam wird ist ein Neustart notwendig.

_________________
  Like3
@nipos schrieb:Eine normale Einstellungsmoeglichkeit dazu existiert leider nicht.
Ein Nutzer des offiziellen englischen Deepin Forums hatte jedoch den gleichen Wunsch und scheinbar auch die dazu noetigen Programmierkenntnisse.
Deswegen gibt es jetzt ein .deb Programm,das das Dock entsprechend anpasst.
Oder vielleicht beinhaltet es auch das ganze Dock in einer ueberarbeiteten Version,keine Ahnung.
Ich selbst habe es nicht ausprobiert,die anderen Nutzer haben dort jedoch bestaetigt,dass es funktioniert.
Den Download gibt es hier: www.wikiupload.com/XQ3DTRCPXE1AAS0
Damit die Aenderung wirksam wird ist ein Neustart notwendig.

Vielen, vielen Dank nipos.







  Like4
Danke für den "Mod" nenne ich es mal. Das Problem habe ich eher, es wieder rückgängig zu machen. Ich kann es auch deinstallieren, aber dann verschwindet der "Dock" komplett und taucht nicht mehr auf. Auch nach einem Neustart. Wie schon gesagt, ist es Interessanter zu Erfahren, wie weit es ins System eingreift.
Ich finde auch keinerlei hinzugefügte Optionen um die Transparenz Ein und Auszuschalten durch den Mod. Soweit wurde wohl nicht gedacht beim Programmieren. So gesehen bleibt mir jetzt nur noch den Dock mit der Transparenz zu nutzen oder kann ich ihn im Packetmanager neu installieren?
  Like5
Es handelt sich dabei nicht einen Mod,der zusaetzlich zum normalen Deepin Dock installiert wird,sondern so wie ich es verstanden hab ist es eine veraenderte Version des kompletten Docks.
Das heisst,es ist richtig,dass dein Dock nach der Deinstallation des Programms komplett verschwindet,aber du solltest es so in der normalen Version wiederherstellen koennen:
Code:
sudo apt-get install dde-dock
Optionen zum aktivieren und deaktivieren waeren sicherlich nicht schlecht,aber urspruenglich hat das jemand nur fuer sich selbst gebaut und will es scheinbar immer transparent haben.

_________________
  Like6
Danke für deine Hilfe, ich hatte es sogar selbst lösen können.

Ich hatte erstmal die Suchfunktion genutzt mit

Code:
sudo apt search dde-dock

Dann den Übeltäter gefunden und entfernt mit

Code:
sudo apt-get --purge remove sm-dde-dock

Zur Sicherheit hatte ich den Dock Neuinstalliert mit

Code:
sudo apt-get install dde-dock --reinstall

und zum Ende selbst gestartet mit

Code:
dde-dock

Es ist also neben dem Dock installiert und kann unabhängig vom Dock wieder deinstalliert werden, theoretisch müsste man nicht mal den Dock neu installieren danach, sondern könnte den einfach selbst von Hand ausführen.
  Like7
Sie können in diesem Forum nicht antworten