Kalender Startet nicht

  Like1
Erst einmal ein hohes Lob an die Macher von Deepin , aber leider will der Kalender nicht starten , hat einer eine gute Idee ?

Danke iKlaus
  Like2
Mit dieser Fehlerbeschreibung kann ich leider nicht viel anfangen,aber wenn ich wuesste,was genau kaputt ist,haette ich je nach Fehlermeldung vielleicht ein paar gute Ideen.
Bitte oeffne das Terminal und fuehre folgenden Befehl aus:
Code:
dde-calendar
Danach sollte unter dem Befehl ganz viel Text angezeigt werden,mit dem du wahrscheinlich nicht viel anfangen kannst.
Bitte kopiere diesen Text und schreibe ihn hier in eine Antwort als [CODE] formatiert.
Damit sollte es mir moeglich sein,genauere Details zu dem Fehler zu sehen und eine Loesung zu finden.

_________________
  Like3
Hallo leider kommt das dabei herraus 



Code:
klaus@klaus-PC:~$ dde-calendar
bash: dde-calendar: Kommando nicht gefunden.
klaus@klaus-PC:~$      sudo apt-get install dde
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.     
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
dde ist schon die neueste Version (15.5+1).
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 6 nicht aktualisiert.
klaus@klaus-PC:~$  sudo apt-get install dde-calendar
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.     
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
dde-calendar ist schon die neueste Version (1.1.1-2).
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 6 nicht aktualisiert.
klaus@klaus-PC:~$


Nachtrag !


Jetzt habe ich 2 mal den Calendar und der eine wo ich Deinstalliueren anwählen kann lässt sich nicht löschen und der andere startet jetzt dafür !
  Like4
Das Problem ist die Umwandlung einiger Deepin Programme ins Flatpak Paketformat.
Damit haben die ganzen Probleme angefangen.
Mit dde-calendar hast du dir die normale,aeltere Version installiert,die noch einwandfrei funktioniert.
Die fehlerhafte Version kannst du mit folgendem Befehl deinstallieren:
Code:
sudo apt-get remove deepin-fpapp-com.deepin.calendar
Dass dde-calendar angeblich schon installiert ist und beim Versuch,ihn zu starten,nicht gefunden ist,ist trotzdem sehr seltsam.
Wenn er sich jetzt aber ganz normal ueber das Startmenue oeffnen laesst,dann ist das Problem trotzdem geloest.

_________________
  Like5
BINGO das war es gewesen ! 

SUPER 

Problem gelöst Very Happy DANKE 
  Like6
Sie können in diesem Forum nicht antworten