input methode

  Like1
für westliche Anwender sind die asiatischen Inputmethoden eine haarige Sache (es ist auch der wichtigste Grund, warum ich Interesse an Deepin OS habe: In Debian und Ubuntu wirst Du mit dem Problem völlig alleine gelassen - Du kannst zwei Hände voll Inputmethoden für östliche Sprachen installieren, aber, nach der Installation kannst Du zuerst bislang absolut gar nichts damit anfangen, ah, ah, ah, und die spez. Dokumentation ist teilweise nicht mal in English da...)

So habe ich Ubuntu 16.04 in Koreanisch installiert (zuerst in Englisch geübt, alle Schritte aufgezeichnet (ja, Papierblock und Bleistift im Computer-Zeitalter, das auch ist nicht gerade fortschrittlich noch vertrauenserweckend, man sei auf dem richtigen technol. Weg... Du kannst nicht er am Schluß entscheiden, welche die Zielsprache sein soll! Und dann mit dem Papierwisch in dieser für mich noch feindlichen koreanischen Umgebung hinterher sofort (um nicht allzu viel zu vergessen) wieder gemacht! Mir ist nur ein Fehler dabei unterlaufen: Ich habe mein System verschlüsselt, und das ist Sch.... (ade, natürlich, ich bin ein höfflicher Mensch!), gerade bei einer solchen Übung...)).

Am Schluß, bei Erfolg, kann man in Char-Mode genauso wie in Grafikmode die koreanische Schrift darstellen (und Englisch), aber no way, das Schreiben in korean. Schrift spontan zu starten!

Da Deepin

a/ ein echtes asiatisches Betriebssystem ist
b/ ein intuitives und ergonomisches oben drauf

sind da meine Erwartungen besonders hochgesteckt!

Werde ich da problemfrei koreanische, japanische, chinesische oder Sanskrit-Texte (man braucht für Sanskrit keine spezielle Input-Methode! Da aber Devanagari wohl die allerkomplexeste "normale" Schrift, -ich nenne normale Schrift eine Schrift, die man, vorausgesetzt die Fonts sind vorhanden, sofort mit einem Befehl wie "setxkbmap us intl", mit diesem Befehl allein kann man nahezu alle westeuropäischen Sprache und pinyin korrekt schreiben, ich schreibe derzeit blind mit einer solchen Tastatur, Siemens liefert(e) solche Hardware-Tastaturen mit der passenden Beschriftung, habe so gelernt, und schreibe weiter heute so blind auf dem Laptop mit deutscher Tastatur, geht problemfrei,- ist für Sanskrit und Hindi (die offiziell gültige Amtssprache für ganz Indien, auch wenn wenn die Regionen es bestreiten, also immerhin 1,5 oder mehr Milliarden Menschen), die Hilfe einer Input-Methode kein Luxus, wenn auch keine Notwendigkeit. Ich tippe die Devanagari-Schrift, zumindest das Meiste davon, sogar ziemlich schnell blind auf der deutschen Tastatur, wie us intl fast (da auch muß man suchen, und sich vieles merken, wenn man die pinyin-Akzente mit 2 diakritischen Zeichen überenander abbilden will!)...) schreiben können (Ziel: Eine Excel-kompatible Tabelle mit den Spalten Latein - Altgriechisch - Englisch - Sanskrit - Hindi - Chinesisch simpl. - Japanisch - Koreanisch nebeneinander!)?

Oder geht Deepin vielleicht wie Ubuntu davon aus, dass man eine Sprache zuerst mit dem Pinsel und Tusch erlernen muss, bevor man sie mit der Tastatur gebrauchen kann?
  Like2
Eine chinesische Eingabemethode sollte bei Deepin kein Problem darstellen.
Ich kann kein chinesisch und habe daher auch noch nie eine chinesische Eingabemethode gebraucht oder selbst installiert.
Die richtige Eingabemethode fuer chinesisch sollte Sogou Pinyin sein.
Da Deepin hauptsaechlich von Chinesen benutzt wird,koennte das sogar vorinstalliert sein.
Wenn nicht,probier mal,ob eins der folgenden Kommandos funktioniert:
Code:
sudo apt-get install sogou-pinyin
sudo apt-get install pinyin
sudo apt-get install libpinyin
Ich konnte bei einem schnellen Durchsuchen der Repositories nur libpinyin finden,aber ich denke,zu der Eingabemethode gehoert noch mehr dazu,nicht nur eine Programmbibliothek.
Es waere also sinnvoll,vorher die beiden anderen Befehle auszuprobieren,vielleicht findet es ja eins davon.
Wenn nicht,wird libpinyin wohl doch ausreichen.
Du solltest die Eingabemethode dann ganz normal in den Einstellungen wechseln koennen.
Vielleicht ist dazu auch ein Neustart noetig,da bin ich mir nicht sicher.

_________________
Sie können in diesem Forum nicht antworten